Unsinniger Donnerstag

Am „Unsinnigen Donnerstag“ war es wieder soweit! Unterhalb des Schulhauses fand wieder das traditionelle Rennböcklrennen mit Hindernissen statt. Mit

viel Begeisterung absolvierten Schüler und Eltern den vorbereiteten Parcour, der neben schnellen Kufen auch viel Geschicklichkeit verlangte. Danach gab es Krapfen und Apfelglühmix. Nachdem die Fahrzeiten ausgerechnet waren, freuten sich alle auf die Preisverteilung. Es gab Sachpreise für die Schüler, die von der Raiffeisenkasse Olang zur Verfügung gestellt wurden. Die Eltern wurden mit Schokolade belohnt.

Den Apfelglühmix spendierte Lanz Christoph und die Faschingskrapfen wurden mit einem Beitrag der Fraktionsverwaltung beglichen.



Skiwoche

 

Die letzte Jännerwoche verbrachten die Schüler am Kronplatz.

Es gab Skifahrer und Snowboarder, die entsprechend ihrer Fähigkeiten in Gruppen eingeteilt wurden. Während die Skilehrer den Schülern fahrtechnische Tipps gaben, auf die Pistenregeln hinwiesen, zeigten Mitarbeiter der Ersten Hilfe einfache Maßnahmen für den Notfall.

An einem Vormittag besuchten die Schüler das Fotomuseum „Lumen“. Es gab eine Führung durch die Welt der Bergfotografie. Dabei wurde von den Anfängen der Fotografie bis hin zur heutigen technisch modernen Kamera erzählt. Die Highlights der Ausstellung waren für die Schüler der Besuch des Spiegelsaales und die Reise mit der 3D Brille durch die Bergwelt Südtirols.

 


Weihnachtsfeier für Senioren

Am Sonntag, 16. Dezember 2018 fand im Gasthof "Bad Bergfall" eine Feier für Senioren statt. Die Schüler der Grundschule umrahmten die Feier mit Gedichten, Liedern und einem Krippenspiel. Zum Abschluss verteilten sie an alle Anwesenden selbst gebastelte Weihnachtsbäumchen.



Vortrag mit Tom Weninger

Tom Weninger, Buchhändler und Leseanimator aus Kufstein war am 12.11.2019 zu Gast im Kongresshaus von Olang. Mit seinem Vortrag "LESEN IST SCHEISSE, ODER... begeisterte er die Schülerinnen und Schüler.Im Anschluss schrieben sie im Unterricht Gedanken zum Lesen.

 

Wer liest…

…gewinnt.

…wird schlau.

…lernt viel.

…ist den Anderen voraus.

 

Lisa Maria Leitgeb Massarelli 4. Kl.

 

Wer liest…

…kann besser schreiben.

…kann sich besser ausdrücken.

…lernt neue Wörter kennen.

…ist beim Geschichten schreiben kreativer.

…kommt in der Welt weiter.

 

Linda Prugger 5. Kl.

 

 

 

 

Lesen ist…

…gut fürs Schreiben.

…gut, weil man neue Wörter lernt.

…gut, dass man flüssiger liest.

 

Ilvy Plankensteiner 4. Kl.

 

 

Wer liest…

…schreibt besser.

…ist happy.

…hat keine Langeweile.

…ist motiviert.

…konzentriert sich besser.

 

Lukas Lanz 5. Kl.