Projekte & Aktionen 2019/20


Wasserwerkstatt in Neustift

Anfang Oktober machte sich die gesamte Kindergruppe der Grundschule Niederrasen auf den Weg nach Neustift. Dort erfuhren wir Interessantes übers Wasser und seine Bewohner. Diese suchten und fingen wir mit Sieben  und Kübeln, um sie anschließend unterm Mikroskop noch genauer zu untersuchen und zu betrachten. Etwas aufregend war das Ganze schon!


Wasser als Lebensraum und Gefahrenpotential


Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Eltern


Info – Point – BBT in Franzensfeste

Unser erster Weg führte uns nach Franzensfeste zum Info-Point des Brennerbasistunnels. Anhand einer Präsentation wurde den Kindern dieses Jahrhundertprojekt eingehend und kindgerecht erklärt. Beeindruckt waren alle von der Größe der hier verwendeten Maschinen. Jeder Schüler erhielt noch eine Stirnlampe als Erinnerungsgeschenk.

 


Walterscheid in Welsberg

Bei einem weiteren Angebot besuchten wir den Betrieb „Walterscheid“ in Welsberg. Hannes und Harald empfingen uns ganz herzlich und zeigten uns die Produkte, die in diesem Betrieb hergestellt werden. Nach dem Sicherheitscheck konnten wir die Betriebshalle besuchen und nahmen an einem Versuch teil, den die zuständigen Personen bis ins kleinste Detail vorbereitet hatten. Die verschiedenen Roboter beeindruckten die Kinder sehr. Die Führung endete mit einem Umtrunk.

 

 


Orgelführung mit Sigisbert Mutschlechner in Niederolang

In der Pfarrkirche von Niederolang wartete Sigisbert Mutschlechner auf uns, um uns die Orgel, die Königin der Instrumente, zu erklären. Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung gingen wir in den Chorraum und jedes Kind konnte die einzelnen Teile und den Aufbau der Orgel hautnah miterleben. Sigisbert spielte uns schließlich und endlich einige bekannte Stück aus Kinderliedern wie auch Orgelwerke von Bach vor. Alle waren tief beeindruckt von diesem Instrument.

 


Besuch im Fernheizwerk Rasen

Wir besuchten auch das Wärmewerk Rasen. Martin, Fabian, Benno und Nadia führten uns sehr kompetent durch das ganze Werk. Dabei wurde uns auch bewusst, wie wichtig das umweltfreundliche Heizen ist. Es war äußerst interessant zu erfahren, wie wir als „Niederrasner“ schlussendlich die angenehme Wärme erhalten. 


Ärzte für eine Welt - Workshop mit Jochen Schenk

 

 

 

 

 

Besuch von Jochen Schenk